parallax background

Selina Mion

Dentalassistentin


Frau Mion arbeitet 150% (Einsatz) und kann mit Ihrer beruhigenden Stimme und Ihrer einfühlsamen Art jeder Patientin und jedem Patienten ein Gefühl des Willkommens vermitteln. Als Stuhlassistenz berührt Sie allein durch Ihre Präsenz auch die Seele unserer "Gäste". Mit Fachkompetenz seit 12 Jahren könnte man meinen, Sie hat richtige Freude an Ihrem Beruf.
Lächle, und Du bekommst ein Lächeln
parallax background

Nadja Schlotterer

Prophylaxeassistentin


Bei Frau Schlotterer ist man in guten Händen! Jung geblieben, haben alle Patienten(innen) Vertrauen und ein Gefühl der Geborgenheit, wie bei Mama. Unsere und Ihre Zahnputzfee mit Lizenz zur Aufklärung über Karius und Baktus.
Das Lächeln ist ein Reisepass, mit dem man überall hinkommen kann.
parallax background

Fabiola Flammer

Dentalhygienikerin


"Im'a Mom - and a Dental Hygienist - Nothing scares me !" Die beste Dentalhygienikerin der Welt mit langjähriger Erfahrung in Sachen porentiefe Sauberkeit mit feinem Händchen. Ihr Lachen erfüllt alle Räume mit Leben.
Ein Tag ohne lächeln, ist ein verlorener Tag. (Charlie Chaplin)
parallax background

Selina Kuster

Dentalassistentin


Frau Kuster ist immer ruhig und bedacht und obwohl Sie die Jüngste in unserem Team ist, macht Sie alles fast genau so gut wie der Chef. Ihre Hobbys sind: Stegen runter rutschen, Seifenkiste fahren mit Bürostühlen und Fachlektüre lesen.
Das Lächeln ist das wertvollste Schmuckstück, das eine Frau tragen kann.
parallax background

Tanja Di Mari

Dentalassistentin


Niemand ist schneller als Frau Di Mari ! Wenn wir im einem Zimmer noch am Desinfizieren sind, hat sie im zweiten Zimmer schon alles vorbereitet, Patientenakte aufgerufen und dem zu früh erschienen Patienten einen Kaffee offeriert (natürlich Corona-Konform mit sterilem Röhrli). Wir sind froh, Sie bei uns zu haben, weil Sie unseren Teamgeist stärkt.
Ein Lächeln verzaubert !
parallax background

med. dent. Sorin Passat

dipl. Zahnarzt


Ich arbeite gerne und viel in Meinem Beruf. Ich hatte auch mal ein Hobby, bis ich mir dabei den Arm gebrochen hatte. Seitdem bin ich lieber am Schaffen...
Wo man singt und lacht, da lass dich nieder. Böse Menschen kennen keine Lieder!